search

Belgien auf der Karte

Karte von Belgien-Standort. Belgien auf der Karte (Western Europe - Europe) zu drucken. Belgien auf der Karte (Western Europe - Europa) zum download bereit. Belgien ist eine Nation, die in Westeuropa liegt. Es liegt zwischen den Niederlanden im Norden, Deutschland und Luxemburg im Osten, Frankreich im Süden und der Nordsee im Westen. Belgien ist ungefähr so groß wie Maryland, hat eine Fläche von 30.510 Quadratkilometern (11.780 Quadratmeilen) und umfasst 280 Quadratkilometer (108 Quadratmeilen) an Binnenwasserstraßen. Es hat 66 Kilometer Küstenlinie und seine Grenzen sind insgesamt 1.385 Kilometer lang. Belgien teilt sich 620 Kilometer (385 Meilen) mit Frankreich, 167 Kilometer (103 Meilen) mit Deutschland, 148 Kilometer (92 Meilen) mit Luxemburg und 450 Kilometer (280 Meilen) mit den Niederlanden, wie es in der Belgien Karte angezeigt wird. Die Nation beansprucht auch eine exklusive Fischereizone, die sich 68 Kilometer (42 Meilen) in die Nordsee erstreckt. Belgien ist die traditionelle Kreuzung Europas und seine Hauptstadt, Brüssel, dient auch als Hauptstadt der Europäischen Union (EU).

Karte von Belgien Lage

printDrucken system_update_altDownload
 
Belgien ist eine westeuropäische Nation. Es liegt geographisch sowohl in der nördlichen als auch in der östlichen Hemisphäre der Erde. Belgien grenzt an 4 Länder: an die Niederlande im Norden; an Deutschland im Osten; an das Großherzogtum Luxemburg im Südosten und an Frankreich im Südwesten. Im Nordwesten wird es von der Nordsee begrenzt. Seine Gesamtfläche, einschließlich der Wasserflächen, beträgt 33.990 Quadratkilometer; die Landfläche allein beträgt 30.528 km2. Es liegt zwischen den Breitengraden 49° und 53° N, und den Längengraden 2° und 7° E, wie es in der Lagekarte von Belgien erwähnt wird.
 
Phytogeografisch teilt sich Belgien zwischen den atlantischen europäischen und mitteleuropäischen Provinzen der Circumboreal Region innerhalb des Boreal Königreichs, wie Sie in der Belgien Karte Lage sehen können. Nach Angaben des World Wide Fund for Nature gehört das Gebiet Belgiens zur Ökoregion der atlantischen Mischwälder. Aufgrund seiner hohen Bevölkerungsdichte, seiner Lage im Zentrum Westeuropas und unzureichender politischer Bemühungen steht Belgien vor ernsthaften Umweltproblemen. Einem Bericht aus dem Jahr 2003 zufolge weisen die belgischen natürlichen Gewässer (Flüsse und Grundwasser) die niedrigste Wasserqualität der 122 untersuchten Länder auf. Im Pilot Environmental Performance Index von 2006 erreichte Belgien 75,9 % für die Gesamtumweltleistung und war damit das Schlusslicht unter den EU-Mitgliedsländern, obwohl es nur an 39. von 133 Ländern lag.